Kings & Fools – Verdammtes Königreich


Hallo Finder meines Blogs,
Moana hier 🙂 Heute ein Buch, dass mir von Theresa empfohlen wurde. Wie sie habe ich es verschlungen und werde sobald wie möglich Band 2 lesen.

Zum Buch:DSC00159
Kings & Fools ist eine voraussichtlich sechsteilige Reihe von Silas Matthes und Natalie Matt. Begleitet werden sie von Fantasy Autor Bernhard Hennen, der ihnen Tipps und Hilfe beim schreiben gibt. Hennens Mithilfe hat mich auch noch mehr dazu gebracht das Buch zu lesen, da ich begeistert von seinen Elfen-Romanen bin. Jedes Buch hat rund 200 Seiten, die Reihe ist wie eine Fernsehserie so episodisch aufgebaut.
Im Oetinger Verlag 2015 erschienen. Mehr zu den Büchern: Kings&Fools.de
Genre: (High-)Fantasy, Jugendbuch

Handlung:
In der Stadt Lavis wird alles und jeder vom Brennenden König kontrolliert und jeder Mensch hat eine Aufgabe die er erfüllen muss. Der siebzehn-jährige Lucas ist einer der Kräutersammler und muss sich jeden Tag auf den Feldern abschuften und wird zudem Zuhause noch von seinem Vater regelmäßig verprügelt. Bis eines Nachts die geheimnisvollen verhüllten Männer kommen um ihn zu holen. Keiner weiß wer sie sind und wohin ihre Opfer verschwinden. Sie bringen Lucas nach Favilla, einem abgelegenen Internat, indem er im Kampf, Logik und anderen Fächern zusammen mit anderen Jugendlichen, ausgebildet wird. Aber wozu? Und wohin verschwinden jene, die zu schlecht sind? Wessen Schritte sind es, die Lucas nachts hört? Und wenn er nachbohrt… wird dann auch er plötzlich verschwinden?

DSC00168Die Welt von Kings & Fools scheint simpel aufgebaut. Es gib so Art drei verschiedene Distrikte/Bezirke mit verschiedenen Verhältnissen (Reich – Arm). Der Brennende König, den das Volk nie zu Gesicht bekommt, beherrscht von seiner schwarzen Burg aus, alles. Er wird als gnadenloser und harter König übermittelt, der sein Volk ausnutzt. Beim kleinen Regelverstößen sorgen die Wachen für Bestrafung, was nicht selten in öffentlichen Hinrichtungen endet.
Doch die eigentliche Welt von Kings&Fools ist das düstere Internat Favilla, indem jeder Raum mit den Knochen verstorbener geschmückt ist und die Gänge dunkel sind. Die Autoren haben es sehr gut geschafft mir das Internat zu vermitteln, ich kann es genau vor meinen Augen sehen.
In Sachen Atmosphäre und Feeling ist dieses Buch wirklich großartig. Die mysteriöse und gruselige Stimmung schlug genau auf mich über. Wem kann man trauen? Was verbirgt sich in den Schatten des Internats?
Der Schreibstil war wirklich top, an den Charakteren war ein bisschen zu meckern. Sam und Estelle sind mir beide zu sehr auf mysteriös gemacht. Noel hingegen gefiel mir wirklich sehr gut, er war nicht zu stereotypisch der beste Freund, sondern ergreift auch selbst Initiative und handelt. Melvin war mir etwas zu hervorsehrbar und Emma auch etwas zu typisch als eiskalte, elitäre Führerin. Aron fand ich auch zu klassisch, ich meine, natürlich braucht Lucas einen Rivalen. Seinen persönlichen Draco Malfoy, der ihn piesackt. Am Anfang dachte ich übrigens das Buch wäre ab 12 zu empfehlen, doch die Brutalität ist schon präsent. Das Töten ist ja auch ein Zentraler Teil Lucas Ausbildung und die Welt auch sehr grausam. In Dialogen bekommt man das leider noch nicht so viel mit, dass das Buch an Ältere gerichtet ist, nur ein-zweimal.
Nachdem man erstmal mit Lucas in Favilla ist, packt es dich und lässt dich nicht mehr los. Du hängst an den Seiten, willst unbedingt wissen wie es weitergeht. Bis zum Schluss ist Kings&Fools ein spannendes Abenteuer, der Showdown schlägt ein wie eine Bombe, plötzlich bist du mittendrin. Und zuletzt ein RIESEN Cliffhanger, die letzte Seite eine unglaubliche Enthüllung, nach der du nur eins willst: weiterlesen und zwar sofort.

Fazit & Empfehlung: Kings & Fools – Verdammtes Königreich ist ein packendes Fantasy-Highlight, dass dich nicht mehr los wird. Die Suchtgefahr ist groß! In Sachen Atmosphäre und Handlung wirklich sehr gelungen. Ich empfehle es einer ältere Zielgruppe ab 14/15 Jahren und sowohl Jungs als auch Mädchen wird dieses Buch in ihren Bann ziehen.
Mich hat das Buch wirklich begeistert und so bekommt es von mir die Note 1 🙂

Lg Moana
————–
Mit diesem Buch erfülle ich folgende Lesechallenge Aufgaben:
Aufgabe 7: Lies ein schwarzes Buch – Candybooks Challenge
Aufgabe 6: Lies ein Buch, in dem ein unfähiger/böser König oder eine unfähige/böse Königin auf dem Thron eines Reiches sitzt. – Fantasy Challenge

Advertisements

10 Gedanken zu “Kings & Fools – Verdammtes Königreich

Kommentieren

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s