Kings and Fools 2


Heute gibt es die Rezension zu zeiten Teil der Kings & Fools Reihe, den uns der Oettiger34 Verlang freundlicherweise als Rezensionsexemplar zukommen hat lassen, vielen Dank dafür!

Dass ich den ersten Band gelesen habe ist jetzt vschon eine Weile her, aber ich habe mich unglauchblicg darau gerfreut den zweiten zu lesen!

Kings & Fools 2 CoverMoanas Rezension zu ersten
Band (mit genauerer Erklärung der
Welt) findet ihr hier!

224 Seiten · gebunden
13.4 x 20.3 cm
ab 14 Jahren
EUR 9,99 · EUA 10,30
ISBN-13: 978-3-95882-070-8
EAN: 9783958820708
Erscheinungstermin: September 2015

Copyright: Oettinger34

 


 

Inhalt:

Eine verlorene Liebe.
Ein Plan, der im Verborgenen wächst.
Neun Internatsschüler, ein geheimer Zirkel.

Estelle will nur eins: weg! Weg von Favilla, weg von den Visionen, die sie heimsuchen. Sie traut schon lange niemandem mehr. Denn eins ist sicher: Auch ihre Mitschüler haben dunkle Geheimnisse.

 

Meine Meinung:

Cover
Die Cover sind ja alle sehr düster, genau wie auch der Inhalt, und ich finde dass sie sehr gut passen. Besonders schön finde ich sie zugegebenermaßen aber nicht – nicht hässlich oder so, einfach nur kein Buch, das ich wegen dem Cover kaufen würde.
Irgendwie gefällt mir diese knallige Farbe in der Mitte nicht (vor allem beim 3. Band).
Und – das hat zwar nichts mit dem Cover zu tun, aber mit der Aufmachung – am Ende befindet sich wieder jede Menge Zusatzmaterial und eine Leseprobe vom Folgeband.

Charaktere
Während der erste Band von Lucas erzählt, wird im zweiten aus Estelles Sicht geschrieben.
Ich mochte Estelle nicht besonders – weder im ersten noch im zweiten Buch, aber hier war es eindeutig auch so gewollt. Man versteht sie nicht wirklich, aber das macht nichts, denn sie versteht sich selbst ja auch nicht.
Sam wurde mir hier viel sympathischer, da man mehr von ihr erfährt und Einblicke in ihren Charakter erhält.
Genau das Gegenteil ist bei Lucas der Fall. Er taucht nur wenig auf, und wenn, dann wirkt er arrogant und unsympathisch, was ich sehr schade finde. Nur an einer Stelle habe ich wieder den Lucas in ihm gesehen, der er im ersten Band war.
Der wohl einzige, über den man nach wie vor gleich denkt, ist Noel. Man muss ihn einfach mögen, er ist mit Abstand mein Lieblingscharakter und ich freue mich schon darauf, dass Band 3 aus seiner Sicht erzählt wird!
Außerdem erfährt man etliche weitere Dinge über die verschiedenen Lehrer und auch der Brennende König wird genauer vorgestellt. Er ist jetzt nicht mehr nur ein Schatten, der irgendwo herumgeistert und dass erleichtert es unglaublich, sich in die Welt hineinzuversetzen.

HandlungDSC00168
Es passiert nicht wirklich viel, aber was passiert ist spannend, unterhaltsam und verwirrend (und ja, das ist hier im positiven Sinne gemeint!).
Ich konnte das Buch nicht zu Seite legen, während ich gelesen habe und obwohl mich Estelle manchmal mit ihren blöden Gedankengängen in den Wahnsinn getrieben hat, war ich sofort wieder vom Geschehen in Favilla eingelullt.
Ach ja und am Ende: CLIFFHANGER! *breath*

Schreibstil
Wie auch schon im ersten Band war alles fantastisch beschrieben – ausführlich und detailreich, aber nicht langatmig. Die Gänge von Favilla erstrecken sich vor meinen Augen wie die Gänge meiner eigenen Schule – okay, vielleicht nicht ganz so genau, Favilla ist sehr verwirrend 😉


 

Fazit

Wie man denke ich gemerkt hat, liebe ich dieses Buch und es hat mich, nachdem ich gerade „Entführt in der Dämmerung“ gelesen habe, wieder davon überzeugt, dass Bücher toll sein können 😀
Der einzige Dämpfer war, dass ich mit Estelle nicht wirklich zurechtkam, aber das war wie gesagt auch so beabsichtigt.
Wirklich ein absolutes Liebligsbuch!

Ich empfehle die komplette Reihe allen, die High Fantasy lieben, aber nicht immer Lust haben zu dem 800 Seiten- Wälzer zu greifen.

Kings & Fools 2 – Verstörende Träume bekommt von mir knapp 5 von 5 Punkten
An diese Stelle danke an Oettiger34 für die Bereitstellung eines Rezensionsexemplars!

Lg Theresa

 

<– Rezension zu Band 1                                                                               Rezension zu Band 3 –>

Kings &amp; Fools 1Kings &amp; Fools 3 Cover

 

Advertisements

6 Gedanken zu “Kings and Fools 2

  1. […] 21.03 Kings & Fools 5 Eine leider ziemlich unbekannt Reihe, die mir allerdings sehr ans Herz gewachsen ist. Die ersten beiden Bände haben wir schon rezensiert, der dritte kommt bald Ja, wir beide sind Kings & Fools Fans 😀 Ich habe Teil 4 vor kurzem beendet und freue mich nun auf den fünften Band dieser tollen Reihe! Rezension Band 1 Rezension Band 2 […]

    Gefällt mir

Kommentieren

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s