Wenn der Wind singt


 

Hallo Leute,
heute kommt eine Rezension von mir zu Wenn der Wind singt.51zjg2oMSKL._SX321_BO1,204,203,200_

 

Verlag: Dumont

Autor: Haruki Murakami

Erscheinungsjahr: Original 1979

Seiten: 125

 

Handlung:
›Wenn der Wind singt‹, Haruki Murakamis Debüt, folgt einem namenlosen 21-jährigen Studenten, der die Semesterferien (und damit den August 1970) in seinem kleinen Heimatort verbringt. Die Zeit vertreibt er sich mit seinem besten Freund, genannt »Ratte«, einem Mädchen mit vier Fingern an der linken Hand und einem Barkeeper.

>>In der milden Maisonne erschienen mir Leben und Tod gleichermaßen friedlich. Ich richtete mein Gesicht gen Himmel, schloss die Augen und lauschte ein paar Stunden lang dem Gesang der Feldlerchen. An jenem Ort begann meine Geschichte. Wohin sie führt, weiß ich noch nicht.<<Weiterlesen »

Montagsfrage #1


Normalerweise machen wir ja nie bei der Montagsfrage von Buchfresserchen mit, aber heute hat sie mir irgendwie gefallen und da wollte ich einfach auch mal meinen Senf dazu geben 😀

Wie lange brauchst du im Schnitt für ein Buch von ca. 300 Seiten? War das schon mal anders?

Ich finde das gar nicht so leicht zu beantworten. Wenn man nach meiner Monatsstatistik geht, lese ich ungefähr 100 Seiten pro Tag, meistens ein bisschen mehr, manchmal weniger.

Jetzt ist es aber so, dass ich nicht täglich lese. Ich lese zum Beispiel mal eine Woche lag gar nicht und dann wieder jeden Tag 150 Seiten.Weiterlesen »

Mixed Monday # Reihen, die wir nicht beenden werden


Wir sind vier Mädchen, die nun seit geraumer Zeit gerne lesen. Das ist keine Geheimnis. Und in all den Jahren, in denen wir nun schon dieser Beschäftigumg frönen hat sich die ein oder andere Reihe angesammelt, die wir aus verschiedensten Gründen nicht beenden wollen, sei es, weil sie uns nicht mehr gefällt, die Lieblingscharakter gestorben ist, oder wir einfach keine Zeit mehr finden.

Und heute stellen wir euch zwei dieser Reihen vor! 😀

1. Oksa Pollok

Gleich zu Beginn ein ganz wundervolles Beispiel für den Fall „Ich-mochte-die-Reihe-zwar-aber-wenn-sie-so-endet-werde-ich-sicher-nicht-weiterlesen-und-damit-Basta“

Oksa Pollok 1Weiterlesen »

FROHE OSTERN! <3


Hallo zusammen!

Wir wünschen euch allen einen wundervollen Ostersonntag, auf dass der  Osterhase viel Schokolade und vielleicht das ein oder andere Buch vorbeibringe!

Ansonsten allen die Ferien haben eine schöne zweite Woche des Faullenzens – oder vielleicht auch Reisens? – und allen anderen noch schöne restliche Feiertage.

Nascht nicht zu viel (oder auch schon 😉 )

Worte sind Wind ❤

SamsTAG #15 Ein Buch, das …


Hallo ihr Lieben,

vor kurzem habe ich bei Miss. Naseweis diesen Tag gesehen und hatte einfach mal Lust den zu machen. Ich tagge keine bestimmten Leute, sondern wer Lust hat soll wie ich einfach mitmachen. 😉

Ein Buch, das …

…dich zum Lachen gebracht hat:

Ich denke jedes gute Buch sollte einem zum Lachen bringen, aber ein Buch, dass ich nur jedem empfehlen kann, und welches unglaublich witzig geschrieben ist, ist: Skulduggery Pleasant von Derek Landy

(Artikel dazu hier)

FullSizeRender

Weiterlesen »