Harry Potter Easter Eggs


Ich habe gerade ein bisschen in der Harry Potter Schmuckausgabe geschmökert, als mir plötzlich ein Easter Egg ins Auge sprang, das heißt ein kleines Detail in einem der Bilder, das man nicht sofort entdeckt, einen aber dann zum Lächeln bringt (zumindest mich 😀 )

Also hier, aus Seite 177: Entdeckt es vielleicht schon jemand?

Bücherstapel 1

Nein? Jetzt vielleicht?

Bücherstapel 2

Immer noch nicht? Jetzt aber, oder?

Bücherstapel 3

Genau, da unten auf dem Buchrücken!

Bücherstapel 4

Was machen die Heiligtümer des Todes da? Ich meine, wenn die drei damals schon bei ihrer Suche nach Nicholas Flamel darauf gestoßen sind, warum wussten sie dann später nicht mehr, was damit gemeint ist?
Ihr könnt mir nicht erzählen, Hermine hätte das vergessen

 

Und es geht noch weiter!

 

Seite 58:

Kessel 3
Kessel 3Kessel 2

Auch hier sieht man wieder das Zeichen der Heiligtümer und dazu auch noch zwei weitere Gestalten aus den Märchen von Beetle dem Barden: Der Hüpfende Kessel „Der Zauberer und der hüpfende Topf“ und der Baumstumpf aus „Babbity Rabbity und der gackernde Baumstumpf“.
Was die vierte Figur darstellt, weiß ich leider nicht, ihr vielleicht?

Ich fand die beiden Entdeckungen jedenfalls total lustig und es freut mich, weil ich das Gefühl habe, dass Jim Kay (Der Illustrator) sich auch wirklich mit der Geschichte auskennt.

Mir sind noch mehr dinge aufgefallen, wie verschiedene Personen, die sich auf einer Wand verewigt haben, etc. Wollt ihr die auch noch mal sehen?

Bis dahin einen zauberhaften Abend 😉
lg Theresa

Advertisements

4 Gedanken zu “Harry Potter Easter Eggs

Kommentieren

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s