MAGNUS CHASE & the SWORD of SUMMER- RICK RIORDAN


MAGNUS CHASE and the GODS of ASGARD
THE SWORD OF SUMMER

Hallo Finder meines Blogs,
Moana hier, zusammen mit Magnus Chase and the Gods of Asgard, die neue göttliche Fantasy-Reihe von Rick Riordan, die sich um die nordische Mythologie dreht.
Verlag: puffin books (UK)
Genre: Jugendbuch, Fantasy, Götter
Seiten: 512
->Zum Buch

Handlung: 
Mein Name ist Magnus Chase. Ich bin sechzehn Jahre alt und lebe seit dem Tod meiner Mutter als Obdachloser auf den Straßen Bostons. Als eines Morgens mein Onkel Randolph mir erklärt, dass mein Vater ein Nordischer Gott ist, verändert sich alles…
Wenn ich nicht das Schwert des Sommers finde, dass mein Vater vor mehr als zweitausend Jahren verloren hat, wird die Welt untergehen.
But first I´m going to die
– This is the story of how my life goes downhill from there…

Ich konnte einfach nicht warten bis das Buch auf Deutsch erscheint, deswegen habe ich es mir von meiner Freundin Solveig ausgeliehen (die auch totaler Rick Riordan Fan ist ;)). Leider hat sie es in der hässlicheren Cover Version (hier) obwohl ich beide nicht gerade mega schick finde.Obwohl Anspielungen dabei sind, muss man vor dem lesen, kein anderes Riordan Buch gelesen haben.Ich bin ein absoluter Rick Riordan Fan, alles fing mit Percy Jackson an… und dann war ich diesem tollen Autor einfach verfallen 😀 Also warne ich dich schon mal vor – ich kann nicht garantieren das diese Rezension 100% objektiv sein wird, aber ich versuche mein Bestes 😀

Good Morning ! You´re Going to Die – Mit dieser Kapitelüberschrift führt uns Rick Riordan in die Welt von Magnus Chase ein. Das ist einer der Kleinigkeiten die an Riordans Stil liebe – die wunderbaren Kapitel Überschriften, über die man oft einfach schmunzeln muss 😀
Wir lernen also Magnus Chase kennen, der etwas verplante und auf Anhieb sehr sympathische Held der Geschichte.Ich finde es toll das Magnus kein Sohn der mega großen Götter wie Thor oder Odin ist. Zudem ist er kein typischer Held – er ist kein Krieger, er hat andere Fähigkeiten, die ich jetzt noch nicht verraten will. Rick Riordan schafft es einfach liebevolle Charaktere zu kreieren ,die man ins Herz schließen muss. Magnus Begleiter, Sam, Hearth und Blitz sind jeder auf ihre Weise einzigartig.

„I´m a season behind on Sherlock and it´s killing me!“ – Thor

Einzig etwas negativ aufgefallen ist mir die verblüffende Ähnlichkeit mit Percy Jackson. Manchmal könnte man meinen Percy und Magnus wären wirklich ein und dieselben Person. Auch die Handlung und einige Charaktere wiesen eine gewisse Ähnlichkeit auf -die mich aber ehrlich überhaupt nicht gestört hat.

Bei der Handlung bedient sich Riordan natürlich der nordischen Mythologie und schafft es dennoch seine eigenen Ideen umzusetzen und die alten Mythen neu aufzuleben. Dies gelingt ihm meiner Meinung nach besser als in jedem anderen Buch zuvor. Spannend bleibt es das ganze Buch über, manchmal kommen ernste und traurige Szenen. Wer jedoch ernste, seriöse Kämpfe erwartet oder dramatische Handlungen, ist bei Riordan falsch. Er hat einen einzigartigen humorvollen Schreibstil mit einer gesunden Portion Sarkasmus, was einen manchmal wirklich laut auflachen lässt.

I actually died. One hundred percent: guts impaled, vital organs burned, head smacked into a frozen river from forty feet up, every bone in my body broken, lungs filled with ice water.
The medical term for that is dead.
Gee, Magnus, what did it feel like?
It hurt. A lot. Thanks for asking.

Fazit: Wer Rick Riordans Bücher liebt oder ihn kennen lernen will, der ist bei Magnus Chase wirklich genau richtig! Ob Männlich oder Weiblich, Kind oder Erwachsener, wenn du einen guten Sinn für Humor hast wirst du dieses Buch lieben!

Band 2: Magnus Chase and the Hammer of Thor erscheint auf Englisch im Herbst 2016. Band 1 erscheint im Juli auf Deutsch bei Carlsen. Auf dem Cover ist Odin zu sehen 🙂

Fun-Facts:
Rick Riordan widmet dass Buch der Chroniken der Unterwelt Autorin Cassandra Clare mit folgenden Worten: To Cassandra Clare – Thanks for letting me share the excellent name Magnus
Magnus Chase ist der Cousin von Anabeth Chase (aus Percy Jackson) die auch kurz vorkommt 😉
Ein Kapitel heißt: Hearthstone Passes Out Even More than Jason Grace (Though I Have No Idea Who That Is) 😀

Lg Moana

Bild Copyright:
Magnus Chase Amerikanisches Cover
Magnus  Chase Deutsches Cover: Carlsen

 

Advertisements

11 Gedanken zu “MAGNUS CHASE & the SWORD of SUMMER- RICK RIORDAN

  1. Mann Moana! Jetzt will ich das Buch auch lesen! Nicht, dass ich es vorher nicht schon lesen wollte, aber jetzt will ich es UNBEDINGT! Und dass das Buch Cassie Clare und Magnus Bane gewidmet ist, ist ja wohl der Oberhammer! Mensch! Mein SuB ist ja nicht schon groß genug oder so XD

    Viele Grüße,
    Anna

    Gefällt 1 Person

  2. Hallo Moana,
    mit deinem Beitrag hast du meine Lust auf das Buch noch mehr angestachelt. Kann es kaum erwarten es zu lesen. Ahhhh…..wieso dauert es noch so lange bis es endlich in Deutschland erscheint?
    Habe sogar überlegt mir das Buch jetzt schon auf englisch zu holen aber ich warte lieber noch auf die deutsche Ausgabe. Genau so wie du finde ich die Cover der englischen Ausgaben nicht so prickelnd und ich bin ein Cover Käufer (was ja eig. ungünstig bei Büchern ist).

    Das mit der Widmung an Cassandra Clare finde ich mega süß von ihm. Hoffentlich wieder dieser Magnus auch so ein Schnuckelchen wie Magnus Bane 😉 Das wäre der Hammer!

    So langsam habe ich das Gefühl, dass irgendwie jede Reihe von ihm etwas mit Percy Jackson zu tun hat, oder kommt es mir nur so vor?
    Ich bin momentan noch mitten drin im Percy Jackson Fieber. Fange jetzt mit dem vierten Buch an und bin meeeeeeega gespannt darauf was mich erwarten wird. Aber irgendwie bin ich auch etwas traurig, dass es der vorletzte Teil der Reihe ist und alles bald zu Ende sein wird.

    Liebe Grüße,
    Kaddy

    Gefällt 1 Person

  3. […] *fangirl* Dieses. Buch. Ist. So. Toll. !!!! Ich liebe alle Bücher von Rick Riordan und dieses hat mich wieder sehr an Percy Jackson erinnert. Es war unglaublich witzig und ich habe eine Menge über die nordische Mythologie gelernt (was nicht schwer war, weil ich davor eigentlich njichts wusste). Moanas Rezension. […]

    Gefällt mir

  4. Hallo,
    eine schöne Rezension! Ich hab das Buch gerade erst selber gelesen und ich finde die englischen Cover fast schon schöner. Vor allem das mit dem blauen Wolf, welches du ja oben gezeigt hast :). Ich finde, man versteht manche Witze hinter der nordischen Mythologie besser, wenn man auch die echte Mythologie kennt….dann kann man erst recht darüber schmunzeln*-*. Ich bin ja auch ein riesiger Fan (seit den Marvel-Filmen) dieser Mythologie, von daher war es klar, dass ich dieses Buch haben musste.

    Gefällt 1 Person

    • Freut mich, dass es dir auch so gut gefallen hat! Ich bin mehr ein Fan der griechischen Mythologie, aber die nordische kommt gleich dahinter 🙂 Ich hoffe natürlich, dass du auch weiter liest und dir der zweite Band genauso gut gefällt wie mir 🙂
      Lg Moana

      Gefällt mir

Kommentieren

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s