Mein Herz…


O Gott. ich weiß gar nicht, wie ich  anfangen soll. Ach du liebes bisschen.

Ich habe gerade Harry Potter and The Cursed Child beendet.

Was soll ich mit meinem Leben anfangen??

Harry Potter and the Cursed Child

Ich weiß gar nicht, warum es mich so fertig macht, es ist ja nichts schlimmes passiert (keine Sorge ich spoiler hier nichts), aber irgendwie bin ich trotzem total weg.

Es wird auch nochei ne Rezension kommen (und ich warne jetzt schon, sie wird lang werden…), deshalb gehe ich jetzt gar nicht genau auf alles ein, aber kurz will ich doch ein paar Dinge erwähnen. Zum Beispiel war die Handlung ja komplett lächerlich. (An alle die das Buch gelesen haben: Seht ihr das auch so?) Trotzdem fand ich es gut, unglaublich gut sogar. Und lustig. Und gleichzeitig ernst. Und ich werde melancholisch. Und ich kann gerade einfach meine Gedanken nicht in Worte fassen.

Vielleicht sollte ich schlafen und es dann nochmal probieren? Wahrscheinlich wäre das besser so.

Jedenfalls hat mich dieses Buch irgendwie total fertig gemacht und wenn es euch auch sogeht, dann fühle ich mich nicht mehr so alleinin meiner Fangirl-Krise. ich kenne nämlich niemanden persönlich, der es auch schon gelesen hat und mit dem ich jetzt reden kann. *the feels*

Dann muss ich mich wohl noch gedulden.

Ich gehe jetzt besser ins Bett, das hier  ist schon wirr genug 🙂

lg Theresa

Advertisements

6 Gedanken zu “Mein Herz…

Kommentieren

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s