Cover Battle Runde 1: Verlag Vs. Verlag


Hallo Finder meines Blogs,
Ich (Moana) habe mir mal ein neues Format überlegt (Ja, ich weiß, aber diesmal wirds auch durchgezogen). Und zwar das Cover Battle. Die Gegenüberstellung von Cover ist nicht wirklich neu, ich weiß. Aber hier soll es darum gehen, das beste Cover zu suchen!

Cover sind nur Äußerlichkeiten:
Ja, das ist mir bewusst. Aber ich finde man kann auch mal die Arbeit der Designer loben und das Cover gehört nun mal zum Buch. Und wenn es ein Book Battle wäre, könnte man nicht bei jedem Buch mitreden, weil man es evt. nicht gelesen hat.

Jede Woche werden drei Battles gleichzeitig ausgetragen. Dann stimmt jeder der möchte per Kommentar ab welches der beiden gegenübergestellten Cover man besser findet. So tasten wir uns an das beste Cover heran.

Bevor die erste Runde startet möchte ich darum bitten das Cover auch im Bezug auf den Inhalt und das Thema und Genre des Buches zu beurteilen. Das Cover soll ja den Inhalt des Buches präsentieren.

Achtet trotzdem darauf, nur das Cover zu bewerten! Welches Buch ihr vom Inhalt her lieber mögt, ist egal 🙂

Runde 1: Verlagsweise

Carlsen:
Percy Jackson Vs. Harry Potter
https://asongofbloodandfire.files.wordpress.com/2016/08/07b75-percyjacksonband1-5.jpg?w=1366&h=438

In Percy Jackson geht es die griechische Mythologie und moderne Halbgötter. Die Gesichter auf den Covern sollen wahrscheinlich die Götter darstellen, die im jeweiligen Band eine besonders wichtig Rolle spielen. Sie blicken auf den Covern zu dem Protagonisten herunter und beobachten ihn bei seinen Bemühungen die Welt zu retten.
Ab 12 Jahren

https://i1.wp.com/data.whicdn.com/images/140497212/original.jpg

Zu Harry Potter muss ich wohl wenig sagen. Die Cover stellen ganz klar Harry und Szenen aus dem jeweiligen Band dar. Dabei ist Harry immer im Vordergrund und die Cover spoilern dem Leser eigentlich auch nichts.
Ab 10 Jahren

Arena:
Die Chroniken der Unterwelt Vs. Die Edelstein-Trilogie

   

 

Klappentext Band 1:
Gut aussehend, düster und sexy. Das ist Jace.
Verwirrt, verletzlich und vollkommen ahnungslos. So fühlt sich Clary, als sie in Jaces Welt hineingezogen wird. Denn Jace ist kein normaler Junge. Er ist ein Dämonenjäger. Und als Clary von dunklen Kreaturen angegriffen wird, muss Clary schleunigst ein paar Antworten finden, sonst wird die Geschichte ein tödliches Ende nehmen!
Ab 12 Jahren

Klappentext Band 1:
Manchmal ist es ein echtes Kreuz, in einer Familie zu leben, die jede Menge Geheimnisse hat. Der Überzeugung ist zumindest die 16jährige Gwendolyn. Bis sie sich eines Tages aus heiterem Himmel im London um die letzte Jahrhundertwende wiederfindet. Und ihr klar wird, dass ausgerechnet sie das allergrößte Geheimnis ihrer Familie ist. Was ihr dagegen nicht klar ist: Dass man sich zwischen den Zeiten möglichst nicht verlieben sollte. Denn das macht die Sache erst recht kompliziert!
Ab 12 Jahren

Loewe:
Die Revenant-Trilogie Vs. Die Firelight-Trilogie

  

Klappentext Band 1:
Als Kate Merciers Eltern bei einem tragischen Unfall sterben, zieht sie zusammen mit ihrer Schwester Georgia zu den Großeltern nach Paris. Jede versucht auf ihre eigene Weise, ihr altes Leben und ihre schmerzvollen Erinnerungen hinter sich zu lassen. Während Georgia sich in das Nachtleben stürzt, sucht Kate Zuflucht in ihren Büchern – bis sie eines Tages Vincent trifft, der es schafft, ihren Schutzpanzer zu durchbrechen. Bei Spaziergängen entlang der Seine und durch die spätsommerlichen Gassen von Paris beginnt Kate, sich in ihn zu verlieben – nur um kurze Zeit später zu erfahren, dass Vincent ein Revenant ist. Die Liebe der beiden steht unter einem schlechten Stern: Vincent und seine Freunde sind in einen jahrhundertealten Kampf gegen eine Gruppe rachsüchtiger Revenants verstrickt. Schnell begreift Kate, dass ihr Leben niemals wieder sicher sein wird, wenn sie ihrem Herzen folgt.
Ab 13 Jahren

Firelight – Brennender Kuss Firelight – Flammende Träne Firelight – Leuchtendes Herz

Wenn deine große Liebe dein größter Feind ist …
Als Jacinda dem Jungen mit den haselnussbraunen Augen zum ersten Mal gegenübersteht, bedeutet das fast ihren Tod. Denn Will ist ein Drachenjäger – und Jacinda ist eine Draki, ein Mädchen, dass sich in einen Feuer speienden Drachen verwandeln kann.
In ihrem Rudel, hoch oben in den Bergen, glaubt sich Jacinda sicher, doch dann muss sie in eine andere Stadt ziehen. Todunglücklich beginnt Jacinda ein neues Leben. Da trifft sie Will wieder …
Ab 13 Jahren


So jetzt seid ihr dran mit dem abstimmen! Wir vier werden wahrscheinlich auch mitstimmen. Ich weiß dieses Format könnte ewig gehen, aber es geht vorne rein erstmal um den Spaß beim abstimmen, vergleichen und natürlich austauschen in den Kommentaren!

Ich jedenfalls bin auf eure Meinungen sehr gespannt!

Worte sind Wind,
Moana

Advertisements

8 Gedanken zu “Cover Battle Runde 1: Verlag Vs. Verlag

  1. Carlsen: Percy, weil ich da die Farben und den Aufbau schöner finde. Unter normalen Umständen hätte ich nie die komischen Harry Potter Cover nur ansatzweise betrachtet…
    Arena: fies, denn ich finde beide sehr passend und wunderschön.
    Loewe: revenant.

    Gefällt 1 Person

Kommentieren

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s