Zirkel


ZIRKEL

Sara B. Elfgren und Mats Strandberg

Zirkel
Verlag: Es gibt mehrere, ich habe das von Dressler
Ab 14 Jahren
Gebunden   € 19,95
Taschenbuch   € 9,99
608 Seiten
ISBN:9783791528540

Zum Buch auf der Verlagsseite
Zum Buch auf Thalia

INHALT

Die sechs Mädchen könnten nicht verschiedener sein. Abgesehen davon, dass sie in der schwedischen Kleinstadt Engelsfors leben, auf dieselbe Schule gehen und sich nicht mögen, haben sie nichts gemeinsam. Glauben sie.
Doch eines Nachts werden sie im Wald zusammengeführt. Sie sind auserwählt, das Böse, das in der Stadt lauert, zu bekämpfen. Schaffen sie es, miteinander auszukommen? Denn nur mit vereinten Kräften können sie die dunklen Mächte besiegen.

Düstere Spannung, dunkle Magie: die Engelsfors-Trilogie.

MEINUNG

Eigentlich finde ich das Cover ja richtig cool, es sieht mysteriös aus und die Farben sind stimmig. Was mich allerdings stört, ist, dass man die Gesichter der Mädchen sieht. Ja, man weiß nicht welches Gesicht wem gehört, aber ich finde es ist ziemlich offensichtlich, dass die auf 11 Uhr (wisst ihr wen ich meine?) Anna-Karin sein soll und sie kann ich mir einfach nur noch so verstellen.

Wo wir schon bei Anna-Karin waren, können wir auch gleich mit ihr weitermachen. Sie mag ich am wenigsten, was ja prinzipiell nichts schlechtes sein muss, aber hier habe ich das Gefühl, die Autoren wollen, dass man Mitleid mit ihr hat. Was ich nicht habe. Tut mir leid. Deshalb finde ich sie nicht besonders gut umgesetzt und auch bei Minoo kam ich ins Stutzen, als es plötzlich hieß, sie wirkt immer wütend, während das bei mir bisher einfach komplett anders rübergekommen war. Ansonsten finde ich eigentlich alle ganz gut durchdacht und die Gruppe funktioniert als solche.

Die Handlung ist interessant, es ist das erste Buch über Hexen, das ich seit langem gelesen habe und ich fand das Konzept der Hexenzirkel und Magie gut – auch wenn genauer darauf eingegangen werden könnt, wie alles funktioniert, anstatt nur zu sagen „Das weiß ich leider auch nicht, schaut ins magische Buch der Muster, da lernt ihr es dann. Irgendwie…“.

Die Art, wie das Buch erzählt, hat mir sehr gut gefallen. Es geht um eine Schule und hier merkt man eben, dass es nicht der übliche amerikanische High School Kitsch ist. Die Schule ist irgendwie nachvollziehbar und das gleiche trifft auch auf die Familien der Mädchen zu. Obwohl sie sich jetzt mit dem Hexenkram herumschlagen müssen, bleiben die Familienprobleme die gleichen und das lockert die Handlung enorm auf. Zudem wechselt die Sicht fast jedes Kapitel und diese sind nicht besonders lang. All das sorgt für ein flüssiges, entspanntes Lesen.

Das hat aber auch Nachteile. Es ist schon spannend, aber man fiebert nicht richtig mit. Es gibt keine Anzeichen, die auf die Lösung hindeuten und nach denen man Ausschau halten kann. An manchen Stellen hat man das Gefühl, die Zusammenhänge wurden im Vorhinein nicht ganz von den Autoren durchdacht und jetzt stellen sie das einfach mal so hin und hoffen, dass es keiner merkt.

Ich habe es an drei Tagen runtergelesen und das würde ich auch allen anderen empfehlen, denn wenn ich es für längere Zeit unterbrochen hätte, weiß ich nicht ob ich es dann noch mal in die Hand genommen hätte – nicht weil es schlecht ist, sondern weil man nie diesen Drang verspürt, einfach wissen zu müssen, wie es ausgeht.

FAZIT

Puh das war lang. Insgesamt ist das Buch unglaublich unterhaltsam, die Charaktere sind sympathisch und auch das Konzept ist gut. An manchen Stellen fehlen mir allerdings Erklärungen. Das Buch lässt sich flüssig und entspannt lesen, reißt  dafür aber auch nicht mit.

„Zirkel“ von Sara B. Elfgren und Mats Strandberg bekommt von mir insgesamt 3,5 von 5 Sternen.

 

Kennt ihr das Buch? ich habe das gefühl, es ist ziemlich unbekannt.und  wenni hr es gelesen habt, wie fandet ihr es?

lg Theresa ❤

Advertisements

6 Gedanken zu “Zirkel

  1. Ich habe sowohl Zirkel als auch die beiden Nachfolgebände verschlungen und war total begeistert … Zu gern hätte ich mir auch die Verfilmung angeguckt, aber leider ist der Film nur auf Schwedisch 😦

    Gefällt 1 Person

Kommentieren

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s