Rezension zu „Talon- Drachennacht“


146_26972_166911_xxlAn einem Tag gekauft, am nächsten war ich durch mit Talon- Drachennacht von Julie Kagawa, dem dritten Teil der Talon-Reihe, um die Drachen Ember, Cobalt und Dante, sowie dem Soldaten des Heiligen Georgsorden Garret.

Ich habe schon zu den ersten beiden Teilen eine Rezi geschrieben:
Rezension zu Talon – Drachenzeit von Julie Kagawa
Rezension zu “Talon- Drachenherz”

So, jetzt fängt aber meine Rezi zum dritten Teil an!

Cover: Ohne es groß zu beschreiben: SCHAUT ES EUCH AN!! Ich finde es wie immer wunderschön und auch das dunkelblau sehr passend (Ich denke mal Cobalt?). Allerdings gefallen mir immernoch die Englischen besser, vor allem der dritte Teil, da man auf dem Cover ein Kettenhemd für Garret sieht und ich das einfach TOLL finde!! *heart-eyes* ❤talon-series-1-3

 

Erster Satz:
Die Welt stand in Flammen.

 

 

Meine Meinung:
Wie ihr vielleicht wisst haben mich die ersten beiden Teile nicht wirklich überzeugt, wir haben aber Drachenzeit (den 1.) von Vera im Adventskalendar und Drachenherz (den 2.) vom Bloggerportal als Reziexemplar zugeschickt bekommen, den dritten aber leider nicht. Ich habe wirklich lange überlegt, ob ich tatsächlich 18€ ausgeben will, obwohl ich noch nicht 100%-ig von der Reihe überzeugt bin, habe mich dann aber dafür entschieden. Bereue ich die Entscheidung? Nein, da ich nun mal ein Bücherliebhaber bin und wie blöd sieht es bitte aus nur zwei Teile einer Reihe zu haben.

Hat es mir gefallen? Das ist eine schwere Frage, den mir hat es schon gefallen, auf eine Art und Weise und ich fand dieses Buch bis jetzt das beste der Reihe, ABER Talon wird nie eine besondere Rolle in meinem Herzen haben. Ich mag Talon, keine Frage, ich fiebere auch in gewisser Weise mit den Charakeren mit und shippe sogar Garret und Ember, aber ich werde mir niemals Fanarts anschauen, Fanfics lesen, oder was auch immer.

Warum es mir nicht gefällt? Ich denke die beiden Hauptgründe sind einmal dieses unglaublich, blöde Liebesdreieck zwischen Garret, Ember und Riley (den ich immernoch nicht mag) und zum anderen der immer gleiche Ablauf: Sie sind in einem neuen Unterschlupf, der Orden oder Talon finden sie, Kampf, sie hauen ab und alles fängt wieder vor vorne an, nach drei Büchern ist das dann auf Dauer schon ganz schön langweilig und durchgekaut.

ABER…..

(jetzt alle die den Teil noch nicht gelesen haben AUFHÖREN!!)

WWWWWWWWAAAAAAAAASSSSSSSSSSSS??????????? *heul* *heul* *heul*

WAS IST DAS FÜR EIN ENDE????????
JULIE KAGAWA ICH WERDE DICH FINDEN UND DAFÜR SORGEN DAS DU ALLES WIEDER GUT MACHST!!!!
ER KANN NICHT TOT SEIN!!!
Er ist der einzige gewesen den ich wirklich mochte, und dann DASSSSS!!!
Nachdem ich es gelesen habe wollte ich unbedingt mit jemandem reden, aber ich konnte nicht, letztendlich habe ich Moana dann doch indirekt gespoilert (sie ist selber drauf gekommen ;)), aber ICH FASSE ES IMMERNOCH NICHT! 😦 *heul-smiley*latest

Ich hoffe für Julie Kagawa das sie das alles aufklärt und jetzt bleibt mir wohl nichts anderes übrig, als doch den vierten Teil auch zu kaufen…. *seufz*

Apropos vierter Teil: Es gibt schon ein englisches Cover, welches ich euch natürlich nicht vorenthalten will 😉

Liebe Grüße
Josepha

© Talon- Drachennacht Cover: randomhouse
Talon Englisch Cover: thefandom
Legion: The-Talon-Saga

 

 

 

Advertisements

5 Gedanken zu “Rezension zu „Talon- Drachennacht“

    • Hallo mary,

      Das klingt ja sehr begeistert😉 Woe bereits in der Rezension gesagt stört mich das Liebesdreieck sehr, hauptsächlich weil ich mit Riley wirklich gar nichts anfangen kann … vielleicht schafft er es ja mich noch zu überzeugen 😉😘 und das mit dem Ende… Falls er wirklich tot ist lese ich definitiv nicht weiter 😩

      Lg und schönes Wochenende
      Josepha

      Gefällt mir

Kommentieren

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s