MEIN HERZ UND ANDERE SCHWARZE LÖCHER [Jasmine Warga]


Hallo Finder meines Blogs,

Ich (Moana) stelle euch heute ein Buch vor, dass schon etwas länger auf meinem SUB weilte und jetzt endlich gelesen wurde 🙂

MEIN HERZ UND ANDERE SCHWARZE   LÖCHER

Bildergebnis für mein herz und andere schwarze löcher
von Jasmine Warga
aus dem Amerikanischen von Adelheid Zöfel

Originaltitel: My Heart and other black holes 

Zum Buch
Zur Rezension von Isa

Ab 14 Jahren empfohlen
384 Seiten
erschienen
im Fischer Verlag

 

INHALT

Aysel will sterben, da ist sie sich sicher. Denn die schwarze Qualle frisst sie auf, saugt ihr die Energie aus wie ein schwarzes Loch. Im Internet findet sie Roman, ihren Selbstmordpartner, nur für den Fall das sie kneift. Zusammen wollen sie am siebten April von den Klippen springen – Aber bis dorthin erzählen sie sich ihre Geschichten und merken irgendwann: Sie wollen nicht, dass der andere stirbt

Das Buch hat meine Erwartungen definitiv übertroffen! 

Aysel und Roman sind sehr detailreiche Charaktere, was ich im Verlauf der Geschichtemerkte. Die Autorin gibt ihnen Eigenschaften, Interessen, kleine Angewohnheiten, die ihre Figuren lebendig und authentisch macht. Das hat mir wirklich besonders gut gefallen, das beide Protagonisten, vor allem Aysel aus deren Sicht man liest, wirkt einfach nur echt und glaubwürdig.

Als die beiden sich kennen lernen, sind sie misstrauisch. Mit der Zeit erfahren sie mehr von einander, wollen aber beide ihren Grund für den sie sterben wollen nicht preisgeben. Man weiß, es hat etwas mit Aysels Vater zu tun und bekommt einige Details, aber eben nicht den genauen Verlauf des entscheidenen Ereignis geschildert. Ich wollte ständig wissen, was vorgefallen war, wenn sie an ihren Vater dachte, was doch eine kleine Spannung aufbaut. Natürlich gibt es auch Spannung, weil man mit den Kapitel die Tage herunter zählt bis zum siebten April – Der Selbstmord-Tag.

Der Schreibstil der Autorin macht es einem leicht, dass die Seiten nur so im Flug vergehen und man trotzdem vieles behält. Es sind einfach Aysels Gedanken und ihre inneren Monologe über ihre depressiven Gefühle sind genauso interessant zu lesen, wie ihre Gespräche mit Roman, in denen sie sich mit dem Thema des Selbstmords beschäftigen.

Auch die Beziehung zwischen den beiden hat mir sehr gut gefallen, vor allem weil sie sich erst sehr misstrauisch gegenüber gestellt waren und dies auch nicht sofort abgelegt haben, sondern mit der Zeit. Deswegen fand ich es auch sehr schade, dass sich das Tempo gegen Ende geändert hat und es so schnell ging. Zum Schluss hätte ich mir schon noch ein oder zwei Kapitel gewünscht.

FAZIT

Eine klare Empfehlung von mir an alle. Mit authentischen und detailreichen Charakteren, so wie einen wunderschönen angenehmen Schreibstil, hat mich Jasmine Warga komplett überzeugt!
-> 4,5/5 ❤

 

Worte sind Wind,

Moana

Advertisements

2 Gedanken zu “MEIN HERZ UND ANDERE SCHWARZE LÖCHER [Jasmine Warga]

Kommentieren

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s